07.02.2016

LogoML_GmbH

Mohr-Luschitz GmbH

Sanitär - Heizung - Kundendienst

64625 Bensheim
Renngrubenstraße 3
Telefon 06251-788887
Telefax 06251-788886
Firma@Mohr-Luschitz.de

Impressum

Datenschutz

Die Firma Mohr-Luschitz GmbH hält sich an die Regeln des Datenschutzes gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Desweiteren gibt es firmeninterne Regelungen zum Datenschutz, die die gesetzlichen Mindestanforderungen deutlich übersteigen.

Mohr-Luschitz GmbH hat dazu (gemäß §4f BDSG) Thomas Mohr zum Datenschutzbeauftragten bestellt. Gemäß §4g BDSG überwacht er die Einhaltung der Datenschutzgesetze, erstellt und überwacht die firmenspezifischen Datenschutzrichtlinien und schult die Mitarbeiter im Bereich Datenschutz.

Das BDSG regelt personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind, gemäß §3 Abs. 1 BDSG, alle Einzelangaben über eine natürliche Person. D.h., es schließt keine juristischen Personen ein, z.B. Firmen. Weitere Begriffsbestimmungen sind im §3 Abs. 2ff BDSG geregelt.

Mohr-Luschitz GmbH und alle Mitarbeiter wahren das Datengeheimnis gemäß §5 BDSG. Es wird gemäß §3a BDSG das Prinzip der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit eingehalten. Desweiteren werden gemäß §9 BDSG alle notwendigen und angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um den Datenschutz zu gewährleisten.

Bei personenbezogenen Daten, die durch die Benutzung bestimmter Teile unserer Internetseiten entstehen, halten wir uns zusätzlich an die Bestimmungen des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) und an die Teledienstedatenschutzverordnung (TDDSV), soweit diese Anwendung finden. Insbesondere speichern wir persönliche Informationen, z.B. beim Nachrichtenversand, nicht oder nicht länger als es für die Abrechnung, Protokollierung und Missbrauchsverhütung notwendig ist (gemäß §6 TDDSG).

Mohr-Luschitz GmbH erhebt, speichert, übermittelt und verarbeitet nur personenbezogene Daten, die für den ordnungsgemäßen Geschäftsablauf notwendig sind (gemäß §4, §28 und §31 BDSG). Gemäß §33 BDSG, insbesondere Abs. 2 und Abs. 7, teilt Mohr-Luschitz GmbH den Betroffenen nicht ausdrücklich mit, wenn personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden, wenn diese Daten vom Betroffenen selber bekannt gegeben werden, z.B. private Anschriften und Telefonnummern. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte ohne Zustimmung des Betroffenen erfolgt gemäß §4 BDSG nur, sofern es gesetzlich vorgeschrieben oder notwendig ist (z.B. Rechtsanwälte, Steuerberater, Gerichte, Konkursverwalter, Finanzämter etc.).

Gemäß §34 BDSG übermitteln wir auf Anfrage, welche personenbezogenen Daten gespeichert sind und berichtigen, löschen oder sperren sie, wenn sie unrichtig sind oder eine Speicherung unzulässig ist (gemäß §35 BDSG). Dies betrifft jedoch nur Daten, für die gemäß §34 Abs. 4 BDSG eine Auskunftspflicht besteht. Die Auskunftserteilung ist gemäß §34 Abs. 5 BDSG kostenlos. Bitte richten Sie dazu eine schriftliche Anfrage an den Datenschutzbeauftragten von Mohr-Luschitz GmbH.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter Thomas Mohr gerne zur Verfügung.

 

[Mohr-Luschitz] [Heizung] [BWT] [Sanitär] [Wartung] [Propangas] [Wellness] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz] [Über uns]